performer

das.bernhard.ensemble

Ernst Kurt Weigel

 

Geboren 1970 in Wien. Spielt, schreibt und inszeniert.

Schauspielschule Krauss in Wien

Engagements:

Theater in der Josefstadt,

Performancearbeit als freier Schauspieler, Serapionstheater

1997 Gründung das bernhard ensembles

Autor und Regisseur zahlreicher eigener und fremder Stücke

 

Autor:

“MEGATOLL oder Die andere Seite des Bildschirms“,

„EIS oder die Überwindung des Wegseins“,

„ANGST oder Die Liebe zu Serienmördern“,

„BARTLEBY oder Warum Nichts mehr ist als Etwas“

"UNSINN oder Weihnachten ist jeden Tag"

 

2001 Nestroypreis für HAIN

seit 2006 Leitung der Stadtinitiative

und Gründung DAS OFF THEATER (Mitvorstand)

 

2011 Entwicklung des Bühnenformats "mash up": WEIT.WAY.LAND, WIENER.WALD.FICTION (Nestroy-nominiert), THE.BIG.LUMPAZI, KZ.IMAGINAIRE, WELT.UNTER.MELANCHOLIA, TAXI.SPEIBER

Kajetan Dick

 

geboren 1974 in Wien

 

Franz Schubert Konservatorium Wien

Arbeiten bei Theater und Filmproduktionen

 in Österreich und Deutschland als Schauspieler,

Sprecher, stellvertretender Intendant und Regieassistent.

letzte Arbeiten: "Das kleine Gespenst", "Der Herr Karl",

"Die Sendung ohne Namen", "Kupetzky", "Karussell"

und "3rd city" Tanztheaterproduktionen,

"Hainburg" (W. Murnberger), "Am Anfang steht" (Nguyen),

"Auswege" (Nina Kusturica), Clingenburg-Festspiele

 

seit 2007 Erzähler u. Puppenspieler der Märchenbühne

Mitvorstand des OFF THEATERS

seit 1999 ständig im bernhard ensemble

 

Michael Welz

 

* 1953 in Skellefteå (Schweden)

Studium in Wien

Freie Szene Wien

 

"Lederfresse mit der VRROOMMM Kettensäge"

"Faust", "Bruchstücke . Paarweise" ...

 

seit 2008 im Ensemble:

 "TAXI.SPEIBER","WELT.UNTER.MELANCHOLIA",

"KZ.IMAGINAIRE", "THE.BIG.LUMPAZI", "SKINNED",

"WIENER.WALD.FICTION"  "BIRD.SHIT.ISLAND"

"MY FACE", "SEZUAN.GUT.MENSCH"

"UNSINN", "VOLLGAS SCORCESE"

 

Film:/TV

"Kleine große Stimme","Die Werkstürmer",

"Der Räuber", "Wie man leben soll", "Potio", ...

 

Fotos: Walter Mussil